AdUnit Billboard
Polizei sucht Zeugen

Spiegel beschädigt und geflüchtet

Lesedauer: 

Walldürn. Ein Fahrzeugführer hat am Freitag den Außenspiegel eines entgegenkommenden Pkw beschädigt und ist geflüchtete. Der unbekannte Fahrer eines weißen Transporters war laut Polizei gegen 11.30 Uhr von Amorbach in Richtung Walldürn auf der Bundesstraße 47 unterwegs. Auf Höhe Rippberg fuhr ihm eine Frau mit ihrem VW Multivan entgegen. Am dortigen Blitzer kam der Transporter aus unbekannten Gründen so weit auf deren Fahrbahn, dass sich die Außenspiegel streiften. Hierbei wurde der linke Außenspiegel des VW beschädigt. Es entstanden mehrere hundert Euro Sachschaden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1