Unterstützung durch die Firma Egenberger - Unternehmen aus Waldhausen hilft Walldürner Einrichtung Spende für das Odenwald-Hospiz

Lesedauer: 

Freude über die Spende bei ( von links) den künftigen Geschäftsführer des Odenwald Hospiz, Thomas Oberst, Netzwerktechniker Aleksandr Weber von der Firma Egenberger, die derzeitige Geschäftsführerin des Hospiz, Michaela Kobold sowie Volker Egenberger.

© Stieglmeier

Das Odenwald Hospiz in Walldürn begleitet seit Oktober dieses Jahres Sterbende und ihre Angehörigen in der letzten Lebensphase. Eine liebevolle Pflege mit vielen Ge-sprächen und der Erfüllung individueller Wünsche zeichnen diese Einrichtung aus.

Kompetenter Ansprechpartner

Ganz ohne EDV und Technik allerdings funktioniert auch der Ablauf im Odenwald Hospiz nicht. So war man froh,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen