Ostereier im Freilandmuseum

Lesedauer: 

Gottersdorf. Hauptaktion der Osterveranstaltung im Odenwälder Freilandmuseum am Ostermontag, 6. April, ist das Ostereiersuchen für Kinder. Um 13.30, 14.30 und 15.30 Uhr werden die bunten Eier gesucht, die der Museumshase auf der Wiese hinter den Museumsgebäuden versteckt hat. Ab 13 Uhr dürfen die Kinder außerdem im Bereich der Museumsgaststube ausgeblasene Eier unter Anleitung nach Herzenslust bemalen und sich an alten Kinderspielen, die mit Ostern im Zusammenhang stehen, beteiligen. Bild: Freilandmuseum