Beim Fest Orientalische Köstlichkeiten

Lesedauer: 

Walldürn. Zum ersten Mal präsentiert sich Ditib, die türkisch-islamische Gemeinde zu Buchen, am Blumen- und Lichterfest. Die Organisation dieser Veranstaltung übernimmt die internen Frauen- und Jugendabteilung. Die Spezialitäten werden zum Teil live zubereitet und die Jugendabteilung ist für den Verkauf zuständig. In der Vorbereitungsphase und am Stand sind circa 25 Frauen beteiligt. Die Jugendabteilung wird abwechselnd mit rund zehn Personen vertreten sein, so der 2. Vorsitzende Harun Bozkurt. Im Angebot sind Lahmacun und Gözleme, weiter gefüllte Weinbätter und Manti. Als Nachspeise wird Baklava in verschiedenen Variationen angeboten sowie als türkische Spezialität Ayran, der frisch am Stand zubereitet wird. Ditib ist an allen Tagen beim Fest vertreten.