Zeugen gesucht Nach Unfall geflüchtet

Lesedauer: 

Walldürn. Ein bislang Unbekannter hat am Freitag zwischen 14 Uhr und 15 Uhr eine Mauer in der Klosterstraße in Walldürn beschädigt und war anschließend geflüchtet.

Schaden begutachtet

AdUnit urban-intext1

Der unbekannte Mann konnte durch eine Zeugin beobachtet werden, wie er mit seinem Audi an die Mauer des dortigen Rathauses fuhr. Anschließend stieg der circa 1,90 Meter große Mann kurz aus, begutachtete den Schaden und flüchtete von der Unfallstelle, ohne die Polizei oder die Stadt Walldürn über den Schaden zu informieren. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 1500 Euro.