Amphibienwanderung Nabu-Gruppe sucht Helfer

Lesedauer: 

Rippberg/Hardheim. Die Nabu-Gruppe sucht zur Betreuung der Amphibienwanderung in Hardheim am Bücholdsee und in der Breitenau sowie in Rippberg ehrenamtliche Helfer.

AdUnit urban-intext1

Die Amphibienwanderung beginnt etwa Ende Februar und kann bis in den Mai dauern. Während dieses Zeitraums werden die Amphibien an den Zäunen entlang der Landstraße 521 eingesammelt und mit Eimern über die Straße zu ihren Laichgewässern gebracht beziehungsweise nach dem Ablaichen zurück.

Das Einsammeln der Tiere beginnt nach Einbruch der Dunkelheit und dauert circa ein bis drei Stunden. Die Einsatztage können nach Absprache flexibel gewählt werden. Für die ehrenamtliche Helfertätigkeit gibt es eine angemessene Vergütung.

Nähere Informationen und Anmeldung beim Schriftführer der Nabu-Gruppe, Jürgen Lesch, Telefon 06283/8018.