Unfallflucht Mercedes beschädigt

Lesedauer: 

Walldürn. Mehrere große Kratzer und eine Delle hat ein 25-Jähriger am Mittwochmittag an seinem Mercedes-Benz festgestellt. Er hatte seinen Wagen am Dienstag und am Mittwoch tagsüber an der Straße Rotbild abgestellt. Als er am Mittwoch gegen 13.30 Uhr an sein Fahrzeug kam, entdeckte er die Beschädigungen. Der Unfallverursacher war geflüchtet, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 1000 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281/9040, entgegen.