Musikhochschule Mannheim Matinee im; Alten Rathaus

Lesedauer: 

Miltenberg. Eine Matinee mit Studenten der Trompetenklasse der Musikhochschule Mannheim findet am Sonntag, 16. Juni, um 10.30 Uhr im Alten Rathaus statt.

AdUnit urban-intext1

Neben Master-, Bachelor- und Schulmusikstudenten – darunter ein Stipendiat der Orchester-Akademie Rhein-Neckar und zwei Preisträger der Yehudi-Menuhin-Stiftung – tritt eine ehemalige Studentin auf, die als stellvertretende Solotrompeterin am Philharmonischen Orchester Trier musiziert.

Arbeits- und Wertephilosophie

Sie alle verdeutlichen die Verbundenheit zur Trompetenklasse von Professor Günther Beetz und deren Arbeits- und Wertephilosophie. Alle präsentieren die Trompete in ihrer facettenreichen Vielfalt und sind im jeweiligen individuellen Level an hoch erzählerischen, schwierigen Werken herausgefordert.

Den Studenten wird durch die Konzerte die Möglichkeit geboten, einen pädagogischen Erfahrungsprozess zu durchlaufen und gleichzeitig Bühnenerfahrung zu sammeln. Der Eintritt zur Matinee ist frei.