AdUnit Billboard

Mann bedrohte Kinder auf Spielplatz

Von 
Ralf Marker
Lesedauer: 

Walldürn. Auf einem Spielplatz nahe des ehemaligen Sees in Walldürn soll ein 47-Jähriger ein 13-jähriges Mädchen und einen 14-jährigen Jungen angeschrien und bedroht haben. Am Donnerstagnachmittag, gegen 16 Uhr war der Mann zu dem Treffen der Teenager in der Seestraße gekommen. Er soll beide lautstark bedroht und den Jugendlichen an dessen Jacke gepackt haben. Die Jugendlichen flüchteten sich nach Hause, wobei der 47-Jährige dem 14-Jährigen nachsetzte und diesen erneut bedrohte. Der Polizeiposten Walldürn hat die Ermittlungen aufgenommen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Stellvertretender Redaktionsleiter Buchen, zuständig für Walldürn.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1