AdUnit Billboard
Landkreis Miltenberg

Landkreis baut ersten Radweg in Eigenregie

Premiere bei Baumaßnahme

Von 
lramil
Lesedauer: 

Miltenberg. Premiere für den Landkreis Miltenberg: Erstmals hat die Kreisverwaltung mit Unterstützung eines Planungsbüros einen Radweg in Eigenregie bauen lassen: Auf 530 Metern Länge kann der Rad- und Fußverkehr zwischen Röllbach und dem Mönchberger Ortsteil Schmachtenberg einen neuen Radweg neben der parallel verlaufenden Kreisstraße gefahrlos nutzen. Unter den Klängen der Röllbacher Blaskapelle wurde der Radweg jetzt offiziell eröffnet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Seit 2019 hat man ein speziell auf den Landkreis zugeschnittenes Radverkehrskonzept, das den Radverkehr für den Alltagsverkehr in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stellt. Unter anderem sollen so Verbesserungsmaßnahmen und notwendige Lückenschlüsse erkannt werden, so Landrat Jens Marco Scherf, so wie nun geschehen. Es sei wichtig, solche Strecken für den Alltagsradverkehr zu nutzen, so Scherf. Er sah im Radfahren ein großes Potenzial, kleinere Autofahrten auf das Fahrrad zu verlagern, damit CO2 einzusparen und somit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Bei 322 828 Euro Kosten werde mit 226 000 Euro Förderung gerechnet, so dass dem Kreis am Ende Eigenmittel von 96 828 Euro verbleiben. lramil

Mehr zum Thema

Verkehrsministerium

Ausbau des Radwegenetzes wird weiter fortgesetzt

Veröffentlicht
Von
pmr
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1