AdUnit Billboard
Kultursommer - In Miltenberg ist im Juli und August kulturell etwas geboten

Kultur auf der Mildenburg

Lesedauer: 

Miltenberg. Mit dem Kultursommer auf der Mildenburg bietet die Stadtkultur Miltenberg in Kooperation mit der Stadtbücherei Miltenberg ein abwechslungsreiches und buntes Programm in besonderem Ambiente der Mildenburg an.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Erfolgreiche Premiere

Im letzten Jahr feierte der Kultursommer auf der Mildenburg seine Premiere. Der große Erfolg hat die Stadt Miltenberg bestärkt, dieses Open.Air.Festival auch in diesem Jahr zu veranstalten. Karten sind ab sofort im Vorverkauf in der Tourist Information „Deri am Main“ im Rathaus Miltenberg, Telefon 09371/404119, online unter www.miltenberg.de und an allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich. Einige Veranstaltungen finden bei schlechtem Wetter im Bürgersaal des Alten Rathauses, Hauptstraße 137, statt. Folgende Veranstaltungen stehen auf dem Programm.

U20 Poetry Slam am Sonntag, 24. Juli, um 19.30 Uhr. Der Wettstreit der Worte für Jugendliche geht in diesem Jahr in die 4. Runde! Es gilt, in sechs Minuten das Publikum mit einem selbst geschriebenen Text zu überzeugen - egal ob Gedicht oder Kurzgeschichte, ob ernst oder komisch, ob gereimt oder nicht.

Mehr zum Thema

Nachruf

Viele Verdienste erworben

Veröffentlicht
Von
rsc
Mehr erfahren

Bläserfeuerwerk auf der Burg, Konzert der Schüler und Schülerinnen der Miltenberger Musikschule, am Montag, 25. Juli, um 19.30 Uhr.

„Das zweite Geheimnis“, Lesung mit Titus Müller, am Dienstag, 26. Juli, um 19.30 Uhr. Der Autor Titus Müller ist für seine akribische Recherche und seine spannenden, detailreichen Romane bekannt – und für seine lebendigen und charmanten Lesungen! In seiner großen Trilogie um die Spionin Ria Nachtmann lässt er drei Jahrzehnte deutsch-deutsche Geschichte vom Bau bis zum Fall der Berliner Mauer lebendig werden.

Sherlock´s Best Blues, Christian Leers und Andy Umscheid, am Mittwoch, 27. Juli, um 19.30 Uhr. Ein Gitarrenduo der Extraklasse, ein fester Bestandteil der Miltenberger Musikszene: Christian Leers und Andy Umscheid am Gesang und den akustischen Gitarren präsentieren zeitlose Bluessongs von Ray Charles über B. B. King bis hin zu Eric Clapton.

Schottische Nacht mit den Clan Pipers Frankfurt und Lagana am Freitag, 29. Juli, um 19.30 Uhr. Freunde schottischen Lebensgefühls sind willkommen zu einem Abend voll mitreißender Musik.

Cooler Rock mit der Band „Double You C“ am Samstag, 30. Juli, um 19.30 Uhr. Die Coverband Double You C verspricht Livemusik mit den besten Songs der 80er Jahre bis heute.

Kabarett mit Holger Blüder, ein Erhardt - Kreisler - Abend, am Sonntag, 31. Juli, um 19.30 Uhr. Mit Charme und Geschick versteht es der versierte Konzertpianist, Chor- und Orchesterdirigent sowie Leiter der „Schule für Musik im Kreis Warendorf“, den wortverdrehenden Witz von Heinz Erhardt mit dem skurrilen Humor von Georg Kreisler zu verknüpfen.

Lesung Moonlight Wolves mit Charly Art am Montag, 1. August, um 17 Uhr. Bei seiner Lesung auf der Mildenburg begibt sich der heute 19-Jährige mit seinem jungen Publikum auf die Spuren der geheimnisvollen Schattenwölfe und erzählt von seiner aktuellen Arbeit am dritten Band des großen Wolfsabenteuers.

Cello-Night, Celloquartett des Collegium Musicum Aschaffenburg, am Dienstag, 2. August, um 19.30 Uhr. Dass klassische Musik begeistern kann, beweist dieses Celloquartett. Kaum eine andere Kammermusik-Formation ist in der Lage, eine solche Klangvielfalt zu erzeugen wie ein Celloquartett.

„Neue Wege gehen“, Konzert der Stadtkapelle Miltenberg, am Mittwoch, 3. August, um 19.30 Uhr. Die Stadtkapelle ist das musikalische Herz des Musikvereins Miltenberg. Unter der Leitung von Dominik Giegerich wird eine schwungvolle Programmauswahl geboten.

Lene Wood – The Art Of Rock, am Freitag, 5. August, um 19.30 Uhr.

Seit 2008 kreiert Lene Wood als Singer-Songwriterin (Piano, Guitar, Voice) authentische und alles andere als musikalisch eindimensionale Songs. Lene Wood bietet eine eindrucksvolle Performance zwischen ausgefeilten Songs, zeitlos rockigen Gitarrenklängen und handgemachter Pop-Rock-Musik.

„Beautiful Day“ mit Bozen Brass am Samstag, 6. August, um 17.30 Uhr, in einer frechen und virtuosen Art wechseln sich verschiedenste Stile und Musikrichtungen ab, werden manchmal auch vermischt und ungewöhnliche Klänge erzeugt.

Jazz - Swing - Pop, Big Band Bibavon N mit Sänger Konstantin Kuhn am Sonntag, 7. August, um 19.30 Uhr. Bibavon präsentiert in seinem Konzert Klassiker von Count Basie oder Chick Corea sowie moderne Arrangements von jungen deutschen Komponisten.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1