Spende für das Odenwald-Hospiz - Erlös aus Verkaufsaktion beim Walldürner Herbst gespendet Kulinarisches für einen guten Zweck

Lesedauer: 

Spende für das Odenwald-Hospiz: Das Bild zeigt Vertreter des Hospizfördervereins und der Verantwortlichen bei der Scheckübergabe.

© Stieglmeier

Ein besonderer kulinarischer Höhepunkt erwartete alle Besucher des Goldenen Herbstes und Direktvermarktertages in diesem Jahr an der Sparkassenkreuzung: "Walldürns größter Zwiebelku-chen" - eine Gemeinschaftsaktion der drei Walldürner Bäckereien Leiblein, Müssig und Günter, dazu neuer Wein von Getränke-Löhr sowie ein Erbseneintopf der Reservistenkameradschaft Walldürn. Der Erlös dieser Aktion

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen