Museum „Zeit(T)räume“ - Band „Colours“ spielt am 7. Juli Klassiker und aktuelle Hits

Lesedauer: 
Die Walldürner Band „Colours“ spielt ihr Programm „Lyrics & Music“ am 7. Juli im Museum „Zeit(T)räume“. © Colours

Walldürn. Die Walldürner Band „Colours“ interpretiert am Samstag, 7. Juli, um 20 Uhr im Museum „Zeit(T)räume“ in ihrem Programm „Lyrics & Music“ Balladen, Rock- und Popsongs auf ihre eigene Art. Vorgetragen werden auch die Übersetzungen der meist englischen Liedtexte. Die Zuhörer haben so die Möglichkeit zu entdecken, was hinter den Songs steckt: (Liebes-) Geschichten, Biografien, Amüsantes und ganz viel Poetisches.

AdUnit urban-intext1

Übersetzt und interpretiert werden alte Klassiker von U2, Red Hot Chili Peppers, The Police, Eric Clapton, Dire Straits, AC/DC, aktuellere Songs von Dido, Mumford & Sons, Frank Turner, aber auch unbekanntere „Perlen“.

Bei der Formation „Colours“ um Sängerin Ann-Kathrin Schneider und Perkussionist Lutz Szymanski wechseln sich Peter Kempf und Michael Schwarz an Gitarre und Bass ab.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Volksbank Franken, Telefon 06282/690, bei der Tourist-Information, Telefon 06282/67107, und im Museum „Zeit(T)räume“, Telefon 06282/6334.