In der Basilika

Jugendgottesdienst am Muttertag

Von 
(ac)
Lesedauer: 

Walldürn. Ein weiterer Jugendgottesdienst findet bei günstiger Wetterlage am Sonntag,9. Mai (Muttertag), um 18.30 Uhr unter der Regie der neu gegründeten Gruppe „YOU(th)“ der Seelsorgeeinheit Walldürn statt. Diese modern gestalteten Gottesdienste für die jüngere Generation sowie für jung gebliebene Erwachsene befassen sich immer mit einem konkreten Thema. Diesmal hat das Vorbereitungsteam passend zum Muttertag das Thema „Unsere Mutter: Zentrum der Familie“ gemeinsam erarbeitet. Es wurden wieder einige Überlegungen angestellt und man darf gespannt sein, wie die Jugendlichen dieses Thema umsetzen werden. Thematische Kurzeinspielungen, Impulse und Gedanken werden Bestandteil des Jugendgottesdienstes sein. Auch eine Überraschung können die Teilnehmer am Jugendgottesdienst ihren Müttern mit nach Hause bringen. Die Gruppe „Young Musicians“ wird im Rahmen der aktuell erlaubten Möglichkeiten den Gottesdienst musikalisch umrahmen. Corona-bedingt wird es ein abgestimmtes Platzangebot am Wallfahrtsplatz geben, das alle Sicherheits- und Hygienevorschriften berücksichtigt. Besonders willkommen sind alle Jugendlichen der Seelsorgeeinheit Walldürn, aber auch darüber hinaus. Vor Gottesdienstbeginn muss laut der geltenden Corona-Verordnung eine kurze schriftliche Anmeldung erfolgen. Auch eine medizinische Mund-Nasen-Maske muss getragen werden. Die Plätze werden durch den Ordnerdienst zugewiesen. Bei ungünstiger Wetterlage findet der Gottesdienst in der Wallfahrtsbasilika statt. (ac)

AdUnit urban-intext1