Altheim - Krabbelgruppe vor 30 Jahren gegründet Jubiläum gefeiert

Von 
dka
Lesedauer: 

Altheim. Gleich zwei Jubiläen sind am vierten Adventssonntag in altheim gefeiert worden: Zunächst fand am Nachmittag der zehnte Kleinkindgottesdienst in der Pfarrkirche St. Valentin statt. Anschließend feierte die örtliche Krabbelgruppe ihr 30-jähriges Bestehen.

AdUnit urban-intext1

Seit der Premiere im Frühjahr 2015 erfreut sich der federführend vom Gemeindeteam-Ausschuss organisierte Kleinkindgottesdienst großer Beliebtheit bei groß und klein. Kristina Müller dankte nach einem sehr gut besuchten Gottesdienst allen, die stets zum Gelingen eines solchen Gottesdienstes beitragen: der musikalischen Begleitung, allen voran aber Christiane Weber für ihre Organisation und Ideen sowie Diakon Hans Miko, der immer für Ideen offen ist und diese in einen kleinkindgerechten Gottesdienst verpackt.

Kindersegnung

Die Kindersegnung wurde begleitet von musikalischen Beiträgen der Jungmusiker des Altheimer Musikvereins, bevor im Anschluss das Jubiläum der Krabbelgruppe im Herz-Jesu-Stift mit Kaffee und Kuchen in den Mittelpunkt rückte.

Gisela Sans, die Gründerin der Krabbelgruppe, sprach über die damalige Idee und freute sich sehr, dass diese seit der ersten Stunde am 6. Oktober 1988 noch immer großen Anklang findet. dka