AdUnit Billboard
Spende durch Pfandbons

Holzpferde im Kindergarten

Lesedauer: 

Walldürn. Dank der Kunden des Rewe-Marktes stehen durch die Spende von Pfandbons jetzt zwei Holzpferde im evangelischen Kindergarten Walldürn. Aufmerksame Kunden haben sicher schon festgestellt, dass im Rewe-Markt Familie Rohde in Walldürn bei der Leergutrückgabe drei Spendenboxen stehen, deren Wert der Rückgabebons für einen guten Zweck gestiftet wird.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wunsch wurde Wirklichkeit

Eine dieser Spendenboxen ist für Holzpferde gedacht. Diese sollen dann im naturnahen Außengelände des evangelischen Kindergartens ihren Platz finden. Dank der Kunden, die ihre Pfandbons in die Spendenbox statt zur Auszahlung gebracht haben, wurde dieser Wunsch für die Kinder des evangelischen Kindergartens Wirklichkeit. Mit dem gespendeten Betrag von 323,30 Euro wurden zwei Pferde angeschafft. Diese wurden von Vätern der Eisbär- und Pandabärgruppe zusammengebaut und bekamen noch einen Zweitanstrich, damit sie den Witterungsverhältnissen standhalten.

Mit einer Anzahl von 50 Kindern im evangelischen Kindergarten überlegten die Verantwortlichen, die Aktion fortzusetzen, damit sich vielleicht noch ein drittes Pferd auf der Koppel des Kindergartens dazugesellen kann.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1