Obere Vorstadtstraße in Walldürn - Sanierung zwischen der Sparkassen-Kreuzung und der Keimstraße beginnt am 5. Juli / Versorgungsleitungen werden erneuert

Holperpiste ist bald Vergangenheit

Die Sanierung der Oberen Vorstadtstraße zwischen der Sparkassen-Kreuzung und der Keimstraße beginnt am 5. Juli. Stadtverwaltung und Stadtwerke haben sich für die „große Lösung“ entschieden.

Von 
Ralf Scherer
Lesedauer: 
Das holprige Pflaster und die vielen provisorisch geflickten Stellen in der Oberen Vorstadtstraße gehören bald der Vergangenheit an. Die Sanierung beginnt am 5. Juli. © Ralf Scherer

Zahlreiche lockere und abgesackte Pflastersteine, zwischendurch provisorisch mit Splitt oder Asphalt aufgefüllte Stellen: Die Obere Vorstadtstraße gleicht zwischen der Sparkassen-Kreuzung und der Keimstraße einem Flickenteppich. Für Touristen und Einheimische gleichermaßen gibt der zentrale Bereich in der Innenstadt schon seit längerer Zeit kein einladendes Bild mehr ab.

Sobald

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen