AdUnit Billboard
Nach Unfall - Außenspiegel stießen zusammen

Fahrer eines SUV flüchtet

Lesedauer: 

Walldürn. Zwei Pkw waren am Montagnachmittag bei Walldürn in einen Unfall verwickelt, nach dem der Fahrer eines SUV flüchtete. Ein 27-Jähriger befuhr gegen 17.30 Uhr mit seinem BMW die Landesstraße 577 in Richtung Waldstetten. Auf dieser Strecke kam ihm ein dunkler Klein-SUV entgegen, dessen Fahrer oder Fahrerin sich nicht ganz rechts hielt und so teilweise auf der Gegenfahrbahn fuhr. Hierdurch kam es zum Zusammenstoß der beiden Außenspiegel. Die Person im SUV fuhr anschließend weiter, ohne sich um die Regulierung des Schadens von mehreren hundert Euro zu kümmern.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Mobile_Footer_1