AdUnit Billboard
Im Gemeinderat - Vergabe für Arbeiten in der Kolpingstraße

Die Instandsetzung geht weiter

Von 
mar
Lesedauer: 
Die Instandsetzung der Adolf-Kolping-Straße geht weiter. Am Montag vergab der Gemeinderat den Auftrag für den nächsten Bauabschnitt. © Ralf Marker

Walldürn. Die Generalinstandsetzung und Neugestaltung der Adolf-Kolping-Straße geht weiter. Am Montag vergab der Gemeinderat bei seiner Sitzung in der Nibelungenhalle die Arbeiten für das Teilstück von der Adolf-Kolping-Straße 5 bis einschließlich dem Kreuzungsbereich Friedrich-Ebert-Straße/ Traboldsgäßchen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Den Zuschlag bekam die Firma Meny Bau aus Mosbach zum Angebotspreis von rund 571 768 Euro. Mit den Arbeiten soll „schnellstmöglich begonnen werden“, sagte Christian Berlin, Leiter des Stadtbauamtes, „damit wir vor der Wallfahrt fertig werden. mar

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1