AdUnit Billboard
Odenwälder Freilandmuseum Gottersdorf - Beate Kaiser prägte Entwicklung mit viel Fachwissen und Engagement über fast drei Jahrzehnte mit

Das „Herz der Museumsfamilie“ verabschiedet

Mit großer Sorgfalt und Sachkenntnis hat Beate Kaiser die Entwicklung des Odenwälder Freilandmuseums fast 30 Jahre lang mitgeprägt. Am Montag wurde die 64-Jährige in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Von 
Ralf Scherer
Lesedauer: 
Nach fast 30 Jahren als Angestellte im Odenwälder Freilandmuseum ist Beate Kaiser (Zweite von links) in den Ruhestand verabschiedet worden. Für den neuen Lebensabschnitt wünschten ihr Margareta Sauer, Leiterin des Freilandmuseums, Thomas Naumann per Videokonferenz und Bürgermeister Markus Günther alles Gute. © Ralf Scherer

Als Beate Kaiser im August 1992 ihre Verwaltungsstelle im Odenwälder Freilandmuseum antrat, war noch vieles im Aufbau begriffen. Kurz zuvor hatte Jürgen Weimann beim Grünkernfest im Bauernhaus aus Allfeld vorgeführt, wie man Lehmwickel herstellt. Ein Ereignis, das der 64-Jährigen nachdrücklich im Gedächtnis geblieben ist: „Ich war begeistert.“ Aktuell wird wieder am Allfelder Haus gebaut.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1