AdUnit Billboard
Odenwälder Freilandmuseum

Clowns im Museum

Kindertag am 7. August

Lesedauer: 
Im Odenwälder Freilandmuseum ist am Sonntag Kindertag. Auf die kleinen Besucher wartet ein buntes Angebot. © Freilandmuseum

Gottersdorf. Im Odenwälder Freilandmuseum dreht sich am Sonntag, 7. August, alles um die Kinder: Märchenhaft wird es am Vormittag um 11 Uhr mit Tina Stier vom Mobilen Kindertheater Odenwald.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Sie erzählt lebendig und spannend Märchenklassiker und bezieht die jungen Zuschauer spielerisch mit in die Erzählung ein. Um 12 Uhr streifen Clown Seppelino und seine Gehilfin Fridoline durch das Gelände und erfreuen mit ihren Clown-Einlagen große und kleine Besucher. Um 14 und um 15.30 Uhr findet jeweils eine Puppentheater-Vorstellung mit dem Puppentheater Larifari statt.

In der ersten Vorstellung „Hut ab vor Emil“ trifft der Rabe Eddi auf eine sprechende Vogelscheuche, was dann passiert erfahren die Besucher ab 14 Uhr. Die zweite Vorstellung handelt von einem vergesslichen König, der ständig seine Krone und sein Zepter verliert. Abhilfe versucht Ritter Wiegand zu schaffen, der macht sich auf das „Unvergesslichkeits-Kraut“ zu finden.

Mehr zum Thema

Wackershofen

Drehorgeltag im Freilandmuseum

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Den ganzen Tag über sind im Gelände verschiedene Mitmach- und Aktivstationen aufgebaut: Beispielsweise kann nach Herzenslust Wäsche gewaschen, mit Farbe experimentiert oder ein leckerer Apfel mit einer Apfelschälmaschine geschält werden. Geschicklichkeit ist bei der Kinderolympiade gefragt: Stelzenlaufen, Sackhüpfen, Eierlauf und Hufeisenwerfen sind angesagt.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1