AdUnit Billboard
Ferienprogramm der FG

Choreographie einstudiert

Motto war „Komm und Tanz“

Lesedauer: 
Die FG beteiligte sich am Ferienprogramm. © Daniela Kappes

Altheim. Unter dem Motto „Komm und Tanz“ trafen sich sieben Mädchen und zwei Jungs mit vier Trainerinnen und verbrachten einen kurzweiligen Tag mit viel Tanz und Spaß beim Altheimer Ferienprogramm. Zu dem Lied „Mama Laudaa – Kids Version“ wurde eine knapp dreiminütige Choreographie einstudiert. Als kleines Andenken durfte sich jedes Kind eine Tragetasche bemalen, mit Glitzer ausschmücken und am Ende des Tages, gefüllt mit kleinen Überraschungen, mit nach Hause nehmen. Für das leibliche Wohl war natürlich bestens gesorgt. Dank galt den Trainerinnen Lena Hemberger, Tabea Hartwig, Milena Kaiser und Jasmin Hock.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1