AdUnit Billboard
Musikschule Walldürn - Einschreibung bis 15. Januar

Breites Angebot

Lesedauer: 

Walldürn. Für alle Musikinteressierten läuft an der Städtischen Musikschule Walldürn ab sofort die Einschreibung für das 2. Schulhalbjahr 2021/2022, die bis zum 15. Januar dauert.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Instrumentenkarussell

Das Instrumentenkarussell bietet den Kindern in 3er oder 4er Gruppen innerhalb eines halbjährigen Orientierungskurses die Möglichkeit, Grundfertigkeiten auf vier bis fünf Instrumenten zu erlernen, um sich nach der „Probierphase“ endgültig für ein Instrument zu entscheiden. Das Karussell kommt bei ausreichender Nachfrage zustande.

Fach-Angebot

Im Instrumentalunterricht kann man unter folgenden Fächern wählen: Akkordeon, Baritonhorn, Blockflöte, E-Bass, E-Gitarre, Euphonium, Flügelhorn, Gesang, Gitarre, Horn, Jazzklavier, Klarinette, Klavier, Keyboard, Oboe, Pauken, Posaune, Querflöte, Saxofon, Schlagzeug, Tenorhorn, Trompete, Tuba, Ukulele, Viola, Violine und Violoncello.

Ukulele neu im Angebot

Seit dem Schuljahresbeginn wird auch Ukulele als Unterrichtsfach angeboten. Aufgrund der kleinen Größe ist dieses Instrument in erster Linie für kleine Kinder bestens geeignet, kann aber auch von Erwachsenen erlernt werden.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Ensembleunterricht ergänzt das breite Angebot. Als Service stellt die Musikschule in begrenztem Umfang Leihinstrumente zur Verfügung. Die Aufnahme in die Musikschule erfolgt nach Eingang der Anmeldung.

Alle Interessierten können sich selbst oder ihr Kind von Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 12 Uhr in der Musikschule Theodor-Heuss-Ring 9 in Walldürn beraten und einschreiben lassen. Termine hierfür erhalten Interessenten nach telefonischer Anmeldung.

Ebenso sind bis zum 15. Januar noch Um- beziehungsweise Abmeldungen möglich. Formulare können auf der Homepage der Musikschule (www.musikschule-wallduern.de) heruntergeladen werden.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1