Am Dreikönigstag in Rippberg

Brauchtum und Hoffnung in belasteter Zeit

Sternsinger zogen mit ihrem Segenswunsch vom Gotteshaus in die Wohnhäuser der Straßen und Gassen

Von 
Engelbert Kötter
Lesedauer: 
Gekrönt und gewandet entsandte Pater Kamil Piotrowski (links) die Rippberger Sternsinger, um ihren Segenswunsch in die Gemeinde zu tragen. Das Bild steht stellvertretend für alle Sternsinger-Gruppen, die in der Region unterwegs sind. © Sibylle Trunk

Ein Hauch Exotik verbreitete sich am Dreikönigstag in der Rippberger Pfarrkirche St. Sebastian, als zwölf Kinder und Jugendliche in ihrem Ornat orientalischer Anmutung zur Mitfeier des Festgottesdienstes erschienen.

Sie stellten die Weisen aus dem Morgenland nach, die Heiligen Drei Könige, die dem Evangelium zufolge nach Betlehem gereist waren, um Jesus in seiner Krippe als den

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen