Im Gemeinderat Betrauungsakt wurde geändert

Von 
mar
Lesedauer: 

Walldürn. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung im März 2013 über einen Betrauungsakt für die Parkhäuser „Innenstadt“ und „Schloss“ beraten, um beihilferechtliche Risiken auszuschließen, sagte Kirstin Kuhn-Weidner von der Kämmerei am Montag in der Sitzung des Gemeinderates.

Nur noch ein Parkhaus

AdUnit urban-intext1

Durch den Verkauf des Grundstücks im Bettendorfring (Parkhaus „Innenstadt“, die FN berichteten) an einen Investor ist der abgeschlossene Betrauungsakt dahingehend zu modifizieren, dass künftig nur noch das Parkhaus „Schloss“ Vertragsbestandteil ist.

Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr, Einsatzabteilung Gottersdorf, wurden Martin Bodirsky zum Abteilungskommandant und Elmar Haas zum stellvertretenden Abteilungskommandanten wiedergewählt. Dieser Wahl stimmte der Rat einstimmig zu. mar