In Rippberg am 22. April Benefizkonzert des Heeresmusikkorps

Lesedauer: 

Rippberg. Die Rippberger Blasmusik feiert 2015 ihr 40-jähriges Bestehen mit diversen Veranstaltungen im Laufe des Jahres. Ganz besonders wünschte sich der Musikverein die Ausrichtung eines Wohltätigkeitskonzertes, dessen Reinerlös dem Odenwald-Hospiz Walldürn zukommen soll. Die Blasmusik hat für dieses Benefizkonzert das weithin bekannte Heeresmusikkorps Veitshöchheim gewinnen können. Es findet am Mittwoch, 22. April, um 19.30 Uhr in der Sporthalle statt. Einlass ist um 18.30 Uhr. Die Konzertgäste werden vor dem Konzert sowie in der Pause mit Getränken und Snacks bewirtet. Die Benefizkonzerte des Heeresmusikkorps erfreuen sich größter Beliebtheit. Das Orchester bietet dem Zuhörer ein breites Repertoire. Es reicht vom traditionellen Militärmarsch bis hin zu Big Band Arrangements.

AdUnit urban-intext1

Karten sind im Vorverkauf erhältlich: Stadt Walldürn, Verkehrsamt, Telefon 06282/67106; Volksbank Franken Walldürn, Telefon 06282/690; Volksbank Franken, Filiale Rippberg, Montag und Donnerstag von 14 bis 17.45 Uhr; Mail an HMK-in-Rippberg@web.de; Telefon 06286/669, Vorsitzender Rüdiger Allmann.