AdUnit Billboard
An der B 47 in Rippberg - Anwohner beklagen den Lärmpegel und den schlechten Zustand der Straße / Kanaldeckel sollen in Zukunft nicht mehr klappern

Bagger ist jetzt in Rippberg angerückt

Von 
dani
Lesedauer: 
Der Bagger ist angerollt: Kanalarbeiten der Stadt Walldürn laufen zurzeit an der B 47 in Rippberg. Im Anschluss will die Bauleitung Buchen eine neue Asphaltdecke aufbringen. © Daniela Käflein

Der Bagger auf der B 47 in Rippberg ist angerollt und hat seine Arbeit aufgenommen, nachdem die Anwohner öffentlichkeitswirksam auf Verbesserungen drängten (die FN berichteten).

Die Bundesstraße 47 in Rippberg zeigt deutliche Senkungen und Risse, die Kanaldeckel klappern und in der Stützmauer auf dem Hof von Jürgen Seber fällt eine Reihe von lockeren Steinen ins Auge.

Da die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1