Polizei sucht Zeugen

Auto beschädigt und geflüchtet

Lesedauer: 

Walldürn. Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat am Samstag zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr einen "Im Hollerstock" geparkten Seat Ibiza beschädigt. Der in Richtung Schönbornstraße abgestellte Seat wies bei der Rückkehr seines Besitzers Schäden in Höhe von rund 500 Euro an der linken Fahrzeugseite auf. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281/9040, entgegen.

Mehr zum Thema

Bei Schefflenz Mehrere Verletzte nach Kollision

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Auto Männer haben mehr Punkte in Flensburg als Frauen

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Seat-Tochter Cupra bringt drei neue Modelle bis 2025

Veröffentlicht
Mehr erfahren