AdUnit Billboard
Am Karl-Ernst-Gymnasium

Auftakt mit Höhenflügen

Lesedauer: 

Amorbach. Bei der diesjährigen Begrüßung der neuen Schüler der fünften Jahrgangsstufe am Karl-Ernst-Gymnasium Amorbach starteten nach einem gemeinsam durchgeführten Countdown zehn weiße Tauben in den strahlend blauen Himmel. Schulleiter Ulrich Koch bezeichnete dies als Sinnbild für die neuen Schüler wie auch für ihre Eltern. Die Schüler würden sich hoffentlich ebenfalls aufmachen zu neuen schulischen Höhenflügen, die Eltern hingegen seien dazu aufgefordert, ihre Kinder loszulassen im Vertrauen darauf, dass sie wohlbehalten und sicher zurückkehrten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zusätzlich erhielten alle Schüler eine Begrüßungsmappe, einen Schlüsselanhänger sowie vom Elternbeirat eine Trinkflasche mit KEG Emblem.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1