AdUnit Billboard
Vorstellung - Fototermin vor dem Rathaus

Antonia Paar ist das Blumme-Bärbele

Von 
ds
Lesedauer: 
Vorstellung: Das Blumen-Bärbele 2022 Antonia Paar zusammen mit (von links) Mutter Verena Paar, Bürgermeister Markus Günther sowie Sina Berberich und Tanja Naas vom „Kreativteam“ Walldürn. © Bernd Stieglmeier

Walldürn. Vom 26. bis 29. Mai veranstaltet die Stadt Walldürn ihr erstes „Blummefeschd“ als Nachfolgefest für das Blumen- und Lichterfest im Zentrum der Kernstadt mit dem Walldürner Schlossplatz als zentralem „Feschdlesplatz“.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Einige Termine

Mit dabei sein wird auch das diesjährige sieben Jahre alte Walldürner „Blumme-Bärbele“ Antonia Paar, das auch am Freitag, 27. Mai, zusammen mit Bürgermeister Markus Günther beim Kindertag mit Sommertagsumzug und beim Bieranstich um 18 Uhr im Schlosshof sowie am Sonntag, 29. Mai, beim „Blumme-Umzuch“ durch die Innenstadt dabei sein wird.

Foto vor dem Rathaus

Sie wurde am Montag von Bürgermeister Markus Günther im Beisein der beiden „Kreativteam“-Mitglieder Tanja Naas und Sina Berberich bei einem Pressetermin vor dem Rathaus offiziell vorgestellt. ds

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1