Amphibienhelfer gesucht

Lesedauer: 

Rippberg. Die Naturschutzbundgruppe Hardheim sucht zur Betreuung der Amphibienwanderung im Bereich Hammersee in Rippberg ehrenamtliche Helfer. Die Amphibienwanderung beginnt etwa Ende Februar/Anfang März und kann bis in den Mai hinein dauern. Während des Zeitraums müssen die Amphibien an den Zäunen entlang der B47 eingesammelt und zum Hammersee verbracht werden beziehungsweise nach dem Ablaichen wieder zurück. Das Einsammeln der Tiere beginnt mit Einbruch der Dunkelheit und dauert zirka ein bis drei Stunden. Die Einsatztage können nach Absprache flexibel gewählt werden. Für die Helfertätigkeit gibt es eine angemessene Vergütung.

AdUnit urban-intext1

Bei Interesse kann man sich unter Telefon 06283/8018 bei Jürgen Lesch melden.