Wichtiger Lebensretter - In Wertheim und in Tauberbischofsheim Zwei neue Defibrillatoren an DRK-Geschäftsstellen

Lesedauer: 
Oskar Fuchs (rechts), Manuela Grau und Uwe Rennhofer freuen sich über den neuen Defibrillator an der DRK-Geschäftsstelle in Tauberbischofsheim. © DRK

Der Bevölkerung in Tauberbischofsheim steht seit Freitag ein weiterer öffentlicher automatisierter externer Defibrillator für Laien (kurz: AED) für den Ernstfall zur Verfügung. Zusammen mit dem Präsidenten des DRK-Kreisverbandes, Oskar Fuchs freuten sich DRK-Kreisgeschäftsführerin Manuela Grau und der stellvertretender Kreisgeschäftsführer und Leiter der Abteilung Ausbildung, Ehrenamt und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen