AdUnit Billboard
Landgericht Würzburg - Staatsanwältin wirft Angeklagtem vor, „blindes Vertrauen“ zu seinen Gunsten ausgenutzt zu haben / 57 500 Euro Wertersatz sind einzuziehen

Würzburg: Polizist muss für 31 Monate hinter Gitter

In der Berufungsverhandlung hat das Landgericht Würzburg am Donnerstag einen Polizisten wegen Betrugs und Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz zu 31 Monaten Haft verurteilt. Zudem hat er 57 500 Euro an Wertersatz zu leisten.

Von 
Klaus T. Mende
Lesedauer: 
Der Verurteilte (Mitte) mit seinen Rechtsanwälten Nikolaus Gwosdek (links) und Christian Köhler. © Klaus T. Mende

„Der ganze Vorfall tut mir leid, er beschäftigt mich und ich bereue alles.“ Das Schlusswort des Angeklagten änderte aber nichts an dem Umstand, dass vor allem die Staatsanwaltschaft großen Zweifel an der Reue des Beschuldigten hatte, dem vorgeworfen wird, seinen ehemaligen Vermieter, der 2018 an Krebs gestorben war, vorgegaukelt zu haben, ihn zu betreuen und sich um seine (finanziellen)

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1