AdUnit Billboard
Mammutprojekt - Mit der Vertriebsstrategie „Think Weinig“ und der Kundenorientierung „via Weinig“ wird der Weg in die Zukunft beschritten

Weinig investiert 68 Millionen Euro in den Standort Tauberbischofsheim

Ein klares Bekenntnis zum Hauptwerk Tauberbischofsheim der Weinig AG manifestierten Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Thomas Bach und Vorstandsvorsitzender Gregor Baumbusch. Rainer Haag schwor die Belegschaft auf eine gute Zukunft ein.

Von 
Heike von Brandenstein
Lesedauer: 
Rund 700 Beschäftigte hörten gebannt zu, wie die Firma Weinig ihre Zukunft konkret gestalten will. Das Bekenntnis zum Standort Tauberbischofsheim und die damit einhergehende Sicherung von Arbeitsplätzen kam gut an. Näheres wird bei der für Anfang Juli anberaumten Betriebsversammlung bekanntgegeben. © von Brandenstein

Spannung lag am frühen Donnerstagabend in der Luft. Die Schichten der Weinig-Belegschaft waren so konzipiert worden, dass jeder Mitarbeiter die Chance haben sollte, an der Informationsveranstaltung teilzunehmen. Was werden sie hören? Welche Perspektive wird eröffnet? So lauteten die Fragen im Vorfeld. Die strategischen Überlegungen, so war zu hören, hatten streng geheim stattgefunden. Nicht

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen