AdUnit Billboard
„Schundersteige“ in Tauberbischofsheim - Schäden sollen behoben werden

Weg in schlechtem Zustand

Von 
ktm
Lesedauer: 

Tauberbischofsheim. Die „Schundersteige“ ist seit langer Zeit bei vielen Tauberbischofsheimer Einwohnern eine beliebte Abkürzung, um von der Oberen Hauptstraße auf den Wellenberg zu gelangen. Inzwischen ist der Asphalt des Fußweges stellenweise stark beschädigt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Dies bestätigt nun auch die Stadtverwaltung. „Der Zustand der ,Schundersteige’ ist tatsächlich in die Jahre gekommen“, teilt Pressesprecherin Helga Hepp auf Anfrage den Fränkischen Nachrichten mit. „Teilstücke wurden nach Überprüfung vor Ort in die Liste der Straßenunterhaltungsarbeiten aufgenommen.“ ktm

Der Asphalt der „Schundersteige“ ist stellenweise stark beschädigt. © Klaus T. Mende
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1