Filmtheater Badischer Hof „Was uns nicht umbringt“

Lesedauer: 

Tauberbischofsheim. Das Filmtheater Badischer Hof zeigt ab dem heutigen Donnerstag jeden Tag, außer Freitag, den Film „Was uns nicht umbringt“ um 19.30 Uhr. FSK ab sechs Jahren. Zum Inhalt: Maximilian (August Zirner) ist ein gefragter Psychotherapeut, aber als solcher hat er nicht nur mit seinen eigenen Problemen zu kämpfen. Da ist zum Beispiel der Bestattungsunternehmer Mark (Christian Berkel), der aber weder Lust auf seinen Beruf noch auf seine ängstliche Schwester (Deborah Kaufmann) hat. Aber auch privat hat Maximilian alle Hände voll zu tun: Seine Töchter bereiten ihm Kopfzerbrechen und seine Ex-Frau Loretta (Barbara Auer) hat sich einen deutlich jüngeren Mann geangelt. Selbst sein neuer Hund ist schwermütig. Und dann verliebt sich Maximilian auch noch in seine Patientin Sophie (Johanna ter Steege).