Am Busbahnhof Versuchter Roller-Diebstahl

Lesedauer: 

Tauberbischofsheim. Ein abgestellter Roller der Marke Piaggio erweckte in der Nacht auf Freitag zwischen 23.30 und 7.30 Uhr wohl das Verlangen eines Langfingers. Zunächst brach der Unbekannte die Frontverkleidung des abgestellten Rollers ab und danach öffnete er mit einem unbekannten Werkzeug das Lenkradschloss. Anschließend versuchte der Täter das Fahrzeug erfolglos zu starten. Da dies nicht gelang, stellte er den Roller, welcher ursprünglich neben dem Wartehäuschen am Busbahnhof abgestellt war, auf dem Gehweg vor dem Gebäude Nr. 20 der Richard-Trunk-Straße ab. Am Roller entstand Schaden von rund 250 Euro.

AdUnit urban-intext1

Zeugen sollen sich beim Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341/810, melden.