AdUnit Billboard

Verdacht auf freilaufenden Hund: Totes Reh entdeckt

Von 
sk
Lesedauer: 

Distelhausen. Die Frau war gegen 9.15 Uhr im Jagdrevier Distelhausen unterwegs und fand ein totes Reh im unteren Drittel des dortigen Weinbergs. Die Spuren und Verletzungen deuten darauf hin, dass das Reh möglicherweise zwischen Mittwoch und Donnerstag von einem Hund gerissen worden ist. Zeugen sollen sich unter Telefon 09341/810 beim Fachbereich Gewerbe/Umwelt der Polizei melden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1