AdUnit Billboard

Unfall verursacht und geflüchtet

Von 
sk
Lesedauer: 

Distelhausen. Gegen 7.15 Uhr bog der Unbekannte auf die Bundesstraße ein und übersah dabei einen aus Richtung Tauberbischofsheim kommenden Pkw. Dessen Fahrer musste stark abbremsen und ausweichen, um einen Zusammenprall zu verhindern. Dadurch kam das Auto ins Schleudern, querte die Gegenfahrbahn und kam dort im Grünstreifen zum Stehen. Anstatt sich um den Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher davon.
Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, sollen sich beim Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341/ 810, melden.

 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1