AdUnit Billboard
Baugenossenschaft - Zur Mitgliederversammlung trafen sich rund 30 Personen / Zahlreiche Ehrungen / Rechenschaftsberichte

Umsatzerlöse der Hausbewirtschaftung leicht angestiegen

Von 
bgtbb
Lesedauer: 
Die Geehrten zusammen mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Johannes Sieron (Dritter von links). © Baugenossenschaft

Tauberbischofsheim. Die Mitglieder der Baugenossenschaft Tauberbischofsheim trafen sich am zur jährlichen Generalversammlung in den Räumen der Gaststätte Carella. An der Zusammenkunft nahmen 30 Mitglieder teil.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach der Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Johannes Sieron präsentierte der Vorsitzende Harald Wernhard den Bericht des Geschäftsjahres 2020.

Anschließend wurde das Ergebnis des Prüfungsberichtes des Genossenschaftsverbandes für das Geschäftsjahr 2019 bekanntgegeben.

Aufsichtsrat und Vorstand freuten sich, dass auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Treue geehrt werden konnten. Da die Generalversammlung im Jahr 2020 wegen der Corona Pandemie ohne Ehrungen stattfand, wurden diese Jahr die Ehrungen für das Jahr 2020 und 2021 durchgeführt. Geehrt wurden: 25 Jahre: 2020: Ulrike Benz, Helga Riegler, Inge Rösner; 2021: Jürgen Hammerich, Darius Mann, Uwe Reichel, Annelore Poslovsky und Elke Gagalick. 40 Jahre: 2021 Emmy Schäfer, und Johann Haberkorn. 50 Jahre: 2021: Angelika Sacca. 60 Jahre: 2021: Paul Thoma.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Bei den Wahlen zum Aufsichtsrat stellte sich die Aufsichtsrätin Ulrike Kretschma wieder zur Wahl. Die Finanzlage hat sich gegenüber dem Vorjahr verbessert. Vermietungsschwierigkeiten traten in den Jahren 2020 und 2021 keine auf.

Der Umsatzerlös aus der Hausbewirtschaftung stieg gegenüber dem Vorjahr leicht auf 449 825 Euro.

Die Mitgliederzahlen betrugen Geschäftsjahr 2020 173 Mitglieder, im Jahr 2021 175 Mitglieder

Johannes Sieron trug den Bericht des Aufsichtsrates vor. Im Geschäftsjahr wurden insgesamt fünf gemeinsame Sitzungen des Vorstandes und Aufsichtsrates durchgeführt.

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3

Der Aufsichtsratsvorsitzende teilte der Versammlung mit, dass die Geschäftsführung des Vorstands ordnungsgemäß durchgeführt wurde.

Bei der im Dezember 2020 Prüfung der Genossenschaft durch den Verband wurden keinerlei Beanstandungen festgestellt. bgtbb

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1