AdUnit Billboard
Online-Seminar

Ukrainer im Betrieb integrieren

Von 
pm
Lesedauer: 

Tauberbischofsheim. Um Unternehmen bei der Einstellung und Integration von Menschen aus der Ukraine zu unterstützen, bieten das Netzwerk „Integration durch Qualifizierung“ und die Barmer-Krankenkasse am Donnerstag ein kostenfreies Online-Seminar an. Am 5. Mai gibt es von 11 bis 12.30 Uhr Informationen darüber, wie aus der Ukraine geflüchtete Menschen einen Zugang zum Arbeitsmarkt erhalten und was bei der Sozialversicherung zu beachten ist. „Für die potenziellen Arbeitgeber gibt es neue Herausforderungen“, sagt Marc Wroblewski, Regionalgeschäftsführer der Barmer. In dem Seminar gehe es deshalb unter anderem um Grundsätze und Besonderheiten beim Aufenthaltsrecht, Kriterien bei der Anerkennung ausländischer Qualifikationen und um die Absicherung in den Zweigen der Sozialversicherung. Zudem gebe es die Gelegenheit für Fragen und Diskussionen. Weitere Informationen zum Online-Seminar unter www.barmer.de/f005572. pm

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1