AdUnit Billboard

Telefonbetrüger ergaunern in Tauberbischofsheim 20000 Euro

Von 
Harald Fingerhut
Lesedauer: 

Tauberbischofsheim. Um 20 000 Euro haben Betrüger am Dienstag eine 72-Jährige durch einensogenannten „Schockanruf“ in Tauberbischofsheim erleichtert. Über das Telefongab sich eine Anruferin sich als Tochter der Frau aus und spielten eine Notlage nach einem Verkehrsunfall vor. Sie benötigten das Geld um eine Haftstrafe abzuwenden. Somit brachten die Betrüger die Frau dazu das Geld in bar an eine unbekannte Person zu übergeben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Stellvertretender Redaktionsleiter der Main-Tauber-Kreis-Redaktion, Schwerpunkte auf den Kommunen Königheim und Tauberbischofsheim.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1