AdUnit Billboard
Landgericht Mosbach

Stellvertretender Marktleiter muss vier Jahre in Haft

Von 
Fabian Greulich
Lesedauer: 

Tauberbischofsheim. Zweites Urteil zum Raubüberfall auf einen Tauberbischofsheimer Supermarkt im Dezember 2019: Der stellvertretende Marktleiter muss für vier Jahre hinter Gitter. Das Landgericht Mosbach verurteilte den 28-Jährigen am Montag wegen schweren Raubes und vorsätzlicher Körperverletzung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion FN-Chefredakteur

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1