AdUnit Billboard
Schützenverein

Spielmannszug I ist neuer Stadtmeister

Lesedauer: 

Tauberbischofsheim. Bei den 36. Stadtmeisterschaften im Gewehrschießen des Schützenvereins Tauberbischofsheim wurden die Sieger ermittelt. Die 22 Mannschaften erreichten folgende Platzierungen (in Klammer die erreichte Ringzahl): 1. Spielmannszug I (354), 2. Reservisten I (352), 3. Feuerwehr TBB (350), 4. Bischemer Kröten II (345), 5. Fernmelde- und Führungsdienst (339), 6. Stadtgarde 337, 7. Sparkasse II 337, 8. Musikkapelle Distelhausen 334, 9. Spielmannszug II 330, 10. Firma Baumann I 328, 11. TV Dittigheim 327, 12. Fa. Weinig 326, 13. Reservisten II 325, 14. Bobbycar Verein TBB 322, 15. FKS Zoll TBB 321, 16. Sparkasse I 321, 17. Bischemer Kröten I 320, 18. TSV Jedermänner Turnen 317, 19. Stammtisch TBB 316, 20. Reitclub 313, 21. Obi TBB 313, 22.Fa. Baumann II 313. Bei Gleichheit der Ringzahlen wurden die Anzahl der 10er bzw. der 9er zur Wertung herangezogen. Aufgrund der aktuellen Lage wird das Finale nicht durchgeführt. Das Ergebnis der Vorrunde wird als Endergebnis gewertet. Die Mannschaftsführer der fünf besten Teams treffen sich am Samstag, 27. November, um 17 Uhr zu einer Siegerehrung im Schützenhaus.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1