AdUnit Billboard
„Heiß auf Lesen“

Sommerleseclub ging zu Ende

Lesedauer: 

Tauberbischofsheim. Im Filmtheater Badischer Hof ging der Sommerleseclub „Heiß auf Lesen“ zu Ende. Über 80 Kinder sahen zum Abschluss (mit Abstand und Maske) den Film „Sommerrebellen“. Mindestens ein Buch musste allerdings gelesen worden sein, um ins Kino eingeladen zu werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bei 140 neuen Büchern, die zum großen Teil von der EnBW finanziert wurden, fiel die Auswahl nur dann schwer, wenn fast alle schon verliehen waren. In diesem Fall durfte aber auf den normalen Mediothekbestand zurückgegriffen werden. Die meisten Kinder konnten so die Vorgabe locker überschreiten: von den angemeldeten 114 Kindern haben 84 mehr als drei Bücher verschlungen, der Rekord waren fantastische 54 Bücher (über 19 000 Seiten).

Alle 84 erhielten eine Urkunde und eine kleine Überraschung. Zusätzlich wurde ein Vorentscheid zur Verlosung einer Familienkarte nach Tripsdrill getroffen. Zwölf solcher Karten werden unter den teilnehmenden Bibliotheken im Regierungsbezirk Stuttgart verlost.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1