AdUnit Billboard
Stadtverwaltung

Publikumsverkehr wird eingeschränkt

Lesedauer: 

Tauberbischofsheim. Aufgrund der Coronalage beschränkt die Stadtverwaltung Tauberbischofsheim ab Montag, 17. Januar, den Publikumsverkehr. Die Zugangstüren im Rathaus und im Klosterhof bleiben geschlossen. Die Servicezeiten an Dienstagen und Donnerstagen entfallen damit. Für dringende Angelegenheiten kann ein Termin vereinbart werden. Für das Bürgerbüro, das Standesamt und die Rentenberatung ist dies online über die städtische Homepage unter www.tauberbischofsheim.de möglich. In allen anderen Fällen kann die Terminabsprache per Mail oder telefonisch vorgenommen werden. Die Telefonzentrale ist unter der Nummer 09341/8030 für dringende Angelegenheiten erreichbar. Der Zutritt ist nur nach 3G-Regelung möglich. Entsprechende Nachweise werden am Eingang kontrolliert. Weiterhin besteht für alle Besucher die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1