Richard-Trunk-Musikschule

Präsenzunterricht wieder möglich

Lesedauer: 

Tauberbischofsheim. Ab sofort ist bei der Richard-Trunk-Musikschule wieder Präsenzunterricht möglich. An diesem Sonntag, 13. Juni, öffnet die Schule zudem ihre virtuelle Türe für einen Informationsnachmittag.

AdUnit urban-intext1

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg hat eine neue Corona-Verordnung Schule veröffentlicht. Die seit Montag, 7 Juni, geltende Anpassung ermöglicht den Musikschülern wieder die Teilnahme am Unterricht.

Musikschulleiter Christoph Lewandowski freut sich über die positive Entwicklung und informiert: „Die Rückkehr zur ,Normalität‘ markiert für uns der Informationsnachmittag, der am Sonntag stattfindet. Der frühere ,Tag der offenen Tür‘ wird dieses Jahr in Online-Form über ,Zoom‘ erfolgen. In den zwei darauf folgenden Wochen sind die Eltern aber mit ihren Kindern zum persönlichen ,Schnuppern‘ willkommen.“ Nach vorheriger Anmeldung im Sekretariat (musikschule@tauberbischofsheim.de) werden die Lehrkräfte interessierten Schülern ihre Instrumente persönlich vorstellen und es gibt die Gelegenheit diese auszuprobieren.

Als positiven Abschluss des Jahres plant die Musikschule am Sonntag, 25. Juli, ein Jahresabschlusskonzert in der Stadthalle. Der Zutritt der Besucher wird (falls die Inzidenzwerte weiterhin sinken) nur mit vorheriger Voranmeldung erfolgen und ist voraussichtlich auf 100 Personen limitiert. Auch Bürgermeisterin Anette Schmidt freut sich über die Öffnungsschritte: „Ich bin froh, dass wir unseren jungen Menschen den Musikunterricht fast in vollem Umfang wieder anbieten können.“

AdUnit urban-intext2

Das Programm des Online-Info-Tags der Richard-Trunk-Musikschule Tauberbischofsheim am 13. Juni im Überblick: 13:30 Uhr: Überblick über Unterrichtsangebote, Leitlinien, Unterrichtsformen, Anmeldungen, Vertrag, online-Unterricht, Mietinstrument. 14 Uhr: Saxophon, Klarinette. 14.20 Uhr: Blechblasinstrumente. 14.40 Uhr: Querflöte, Blockflöte. 15 Uhr: Schlagzeug, 15.20 Uhr: Gitarre, 15.40 Uhr: E Gitarre, 16 Uhr: Musikalische Früherziehung, 16.20 Uhr: Violoncello-Kontrabass, 16.40 Uhr: Violine, Bratsche, 17 Uhr: Akkordeon, 17.20 Uhr: Keyboard, 17.40 Uhr: Klavier, 18 Uhr: Oboe, English Horn.