AdUnit Billboard

Polizeiarbeit unterstützen

Klaus T. Mende zur Arbeit des Heilbronner Polizeipräsidiums

Veröffentlicht
Kommentar von
Klaus T. Mende
Lesedauer

Die Beamten des Heilbronner Polizeipräsidiums leisten großartige Arbeit. Die zahlreichen erfolgreich abgeschlossenen Fälle der letzten Zeit in den verschiedenen Bereichen belegen diese These. Um dieses hohe Niveau auch in Zukunft halten oder sogar noch weiter verbessern zu können, müssen allerdings auch die Rahmenbedingungen weiter angepasst werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Es kann nicht sein, dass die Behörde beim Personal bis in die Gegenwart auf dem Stand von 1981 verharren muss. Da ist politischerseits in der Vergangenheit doch einiges falsch gelaufen.

Mehr zum Thema

Führungsspitze des Polizeipräsidiums Heilbronn zu Gast bei den Fränkischen Nachrichten in Tauberbischofsheim

Tauberbischofsheim/Heilbronn: Polizei plant digitales Bildungszentrum

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren

Für mich hat es den Eindruck, dass einerseits auf Ebene der Ministerien an den verkehrten Stellen gespart wird, um wiederum auf anderem Gebiet Millionenbeträge in Projekte zu investieren, deren gesellschaftlicher Nutzen stark in Zweifel zu ziehen ist. Hier muss schleunigst ein Umdenken einsetzen.

Die Polizei hat unser aller Vertrauen ebenso verdient wie eine ausreichende finanzielle Ausstattung durch den Staat, um die künftig steigenden Herausforderungen gut und noch besser bewältigen zu können. Schließlich wollen wir uns auch in Zukunft in der Region Odenwald-Tauber sicher fühlen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Redaktion Mitglied der Main-Tauber-Kreis-Redaktion mit Schwerpunkt Igersheim und Assamstadt

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1