AdUnit Billboard
Kontakt mit Vogel

Motorradfahrer bei Dittwar schwer verletzt

Von 
Olaf Borges
Lesedauer: 

Dittwar. Ein Rettungswagen brachte am Dienstagmorgen einen schwer verletzten Motorradfahrer nach einem Verkehrsunfall bei Dittwar in ein Krankenhaus. Gegen 8 Uhr befuhr der 21-Jährige mit seinem Kraftrad die Landesstraße 578 zwischen Heckfeld und Dittwar. In diesem Bereich prallte er mit einem Vogel zusammen, woraufhin der Mann vermutlich erschrak und nach links von der Fahrbahn abkam. Dort fuhr er eine Böschung hinab und stürzte. Durch den Unfall erlitt er schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. An dem Motorrad entstand Totalschaden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ressortleitung Deskchef

Mehr zum Thema

Verkehrsunfall Zwei Menschen bei Zimmern schwer verletzt

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Frauenfußball Den Schwung der EM mitnehmen

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1