Grundsteinlegung - Bund investiert 8,3 Millionen Euro in neue Einrichtung / Staatssekretär Steffen Bilger und Verkehrsminister Winfried Hermann bei Festakt

Modernste Straßenmeisterei im Land

Lesedauer: 
Grundsteinlegung für die neue Straßenbaumeisterei. Das Bild zeigt (von links) Nina Warken MdB, Bürgermeisterin Anette Schmidt, MdB Alois Gerig, Christian Kaiser (Oberfinanzdirektion Karlsruhe/Bundesbau Baden-Württemberg), Abteilungsleiter Stefan Heß vom Regierungspräsidium Stuttgart, Landrat Reinhard Frank, Verkehrsminister Winfried Hermann, den Parlamentarischen Staatssekretär Steffen Bilger, Bürgermeister Joachim Döffinger und Professor Dr. Wolfgang Reinhart. © Frank Mittnacht

Nach rund 70 Jahren des Betriebs erhält die Straßenmeisterei Tauberbischofsheim neue Gebäude an einem neuen Standort. Das Verkehrsministerium investiert 8,3 Millionen Euro in das Projekt.

Tauberbischofsheim. Der Neubau der Straßenmeisterei entsteht in unmittelbarer Nachbarschaft zur bestehenden Autobahnmeisterei an der Bundesstraße 290 am Rande des Stadtteils Distelhausen. Das

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen